Herzlich Willkommen!

Aktueller Hinweis:
Am So., 21.7.19 ist unser Naturbad ab 10:00 Uhr geöffnet !

Liebe Vereins-Mitglieder und Freunde unseres Naturbades,

Unsere Bade-Saison 2019 hat begonnen. Nach dem Super-Sommer 2018 und dem Besucher-Rekord mit über 12.300 Gästen freuen wir uns auf eine neue erfolgreiche Badesaison.

Die derzeit heißen Tage bescheren uns wieder eine hohe Besucherzahl,  danke für Euer aller Kommen, macht weiter so!

Unsere Eintrittspreise haben wir zu Gunsten unserer Vereinsmitglieder geändert. Die konkreten Preise entnehmen Sie bitte dem Link „Badesaison 2019“ (siehe oben). Wenn Sie aufgrund der Preis-Unterschiede zwischen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern dem Verein Naturschwimmbad beitreten und ihn damit regelmässig unterstützen möchten, finden Sie eine Beitrittserklärung oben unter „Verein“. Die ausgefüllte Erklärung senden Sie dann bitte an die am Fuß des Formulars angegebene Adresse. Danke!

In unserer Jahreshauptversammlung am 9.Mai 2019 wurden die Mitgliedsbeiträge für Jugendliche mit vollständiger Zustimmung aller Anwesenden wie folgt geändert:
Es erfolgt künftig keine Berücksichtigung von Ausbildungszeiten zur Beitrags-ermäßigung. Statt dessen gilt der ermäßigte Mitgliedsbeitrag von (neu) 15 € für alle Mitglieder im Alter unter 21 Jahren. Ab 21 (Stichtag: Kalenderjahresbeginn) entfällt die Familienmitgliedschaft und es wird generell der Erwachsenen-Beitrag von 25 € berechnet (wer im Kalenderjahr vor Beitragseinzug seinen 21. Geburtstag hatte). Der erhöhte Beitrag der in Ausbildung befindlichen Mitglieder ab 21 wird auch weiterhin vom gleichen Konto wie bisher (i.d.R. Eltern) abgebucht.
Wenn das zu belastende Konto künftig (ab2020) geändert werden soll, ist ein entsprechendes Kto-Änderungs-Formular (siehe oben rechts unter „Verein“) an die unten auf dem Formular angegebene Adresse zu senden.

Wir wünschen uns allen einen wunderschönen Sommer.

Ihr
Verein Naturschwimmbad Heigenbrücken von 1928 e.V.
Die Vorstandschaft

aktualisiert am  05.07.2019  11:40 Uhr

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nsbh.de/